2022


Coro repräsentiert den Badischen Sängerbund
Als vor einigen Wochen die Anfrage kam, den Badischen Sängerbund auf der Musikmesse “Brawo” in Stuttgart zu repräsentieren, waren die Sängerinnen und Sänger des Coro Accelerando natürlich gerne bereit, diese Aufgabe zu übernehmen. Und so wurde eifrig geprobt- nicht nur bei den “Großen”, sondern auch in der Jugendformation Coro Ragazzi, denn diese war auch mit am Start. 
Am Morgen des 19.11. war es dann soweit und man fuhr gut vorbereitet zur Messe nach Stuttgart. Dort begeisterte der Coro Accelerando mit seinen Songs aus “Greatest Showman”, nachdem die Coro-Jugend das Publikum mit Ausschnitten aus “Pitch Perfect”, “Shrek”, “Highschool Musical” und “Glee” in die Welt der Filmmusik entführte. Gelungene Auftritte begeisterten die Zuhörer und zeigten, was Chormusik so alles kann.

 


Afrikanisches Feeling bei der Freien Landsmannschaft Markomannia
Am 12.11.22 war der Coro Accelerando ein musikalisches Highlight beim 129. Stiftungsfest der Freien Landsmannschaft Markomannia zu Karlsruhe. Bereits vor 20 Jahren durften die Coros das damalige 109. Stiftungsfest umrahmen und so sagte man sehr gerne dieser Anfrage zu. Mit Ausschnitten aus dem afrikanischen Repertoire brachten die SängerInnen die Stiftungsmitglieder zum Mitwippen und Mitklatschen. Mit “Amavolovolo” zogen die Coros in ihren afrikanischen Kostümen ins Schalander in der Höpfner Burg ein und zeigten sogleich, dass in der afrikanischen Folklore Gesang und Bewegung nahezu immer zusammen gehören. Neben weiteren rhythmischen Stücken wie “Gabi Gabi” oder “Tatewetu” präsentierte der Coro auch das ruhige Stück “Senzenina”, welches wie viele andere aus der Apartheit stammten. Dieses sorgte gewiss bei dem ein oder anderen Gast für Gänsehaut. Selbstverständlich kam der Coro gerne den Zugabe-Wünschen nach und hinterließ mit seinem schwungvollen Auftritt afrikanisches Flair.

 


2021


Überraschung zur Hochzeit
Eine spontane Anfrage erreichte den Coro Accelerando am 9.11.: wäre es denn möglich, dass der Coro ein Brautpaar musikalisch überrascht? Für solche Aktionen sind die Coros natürlich immer gerne zu haben und so wurde der Auftritt zugesagt. Als am 13.11. das Brautpaar Katrin und Markus frisch getraut das Linkenheimer Standesamt verließ und sich durch ein Stoffherz schnitt, ertönte plötzlich „Oh happy day“. Im Anschluss gratulierte Manuel Weinbrecht der Braut und dem Bräutigam, bevor mit Cohens „Hallelujah“ ein zweites Musikstück zum Besten gegeben wurde. Das Brautpaar und seine Gäste freuten sich sehr über die gelungene Überraschung.

Musikalische Umrahmung beim CVJM Neureut

Am Samstag, den 16.10.21, konnte der CVJM Neureut seine für letztes Jahr geplante Feier zum 125jährigen Bestehen nachholen und der Coro Accelerando freute sich, diese musikalisch zu umrahmen. 
Das erste Mal seit über eineinhalb Jahren standen die Sängerinnen und Sänger wieder auf der Bühne in einer Halle- ein gutes Gefühl! Tatsächlich war ein wenig Nervosität zu spüren, nicht nur, weil zwei der drei Lieder ihre Coro-Premiere feierten. Doch auf der Bühne war den Coros dann nichts mehr anzumerken und alle samt Chorleiterin Sabine Neck genossen es, endlich wieder für Publikum singen zu dürfen. Mit den Liedern „A million dreams“, „From now on“ und „The greatest Show“ aus dem Film „The greatest Showman“ brachte der Coro Accelerando Schwung in die Halle des CVJM und gratulierte dem Verein zum 125jährigen Bestehen.




2020


Mitreißende Weihnachtshymne gefällig? Hier ist Christmas Offering

Wie alle anderen Weihnachtslieder dieses Jahr, einzeln zu Hause eingesungen, digital gefühlvoll abgemischt und als Video veröffentlicht. Vielen Dank an unsere Chorleitung, unsere Verwaltung und die fleißgen Helferlein, ohne die dieses Projekt "Corona-konforme Weihnachtslieder" nie möglich gewesen wäre.



"Weihnachten, Traum vom Frieden der Welt ..." auch wenn die Welt schon viele Probleme und Schattenseiten hat, die Hoffnung darf man nie aufgeben. Darum feiern wir  ... wie jedes Jahr zusammen Weihnachtnen".



Ein a capella für alle, denen bei all dem Kommerz das Weihnachtsgefühl zu kurz kommt... "Doch wenn wir sing'n, sing'n sing'n, Weihnachtslieder sing'n ... kommt die Weihnachtsstimmung auf" ...

Das wollen wir doch hoffen    ;o)

Herzliche Weihnachtsgrüße vom Coro Accelerando an alle

a capella-Fans.


Ein weiterer Vorweihnachtsgruß vom Coro Accelerando. Mit Winterabend ein a capella in corona-konformer Produktion. Einzeln zu Hause eingesungen, digital zusammengefügt und mit Bildern verziert. Eine Video-Botschaft als Mutmacher und Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachten.



2019


Der Coro singt Folklore Klassik Pop für die Hochwasseropfer Gospel Spiritual Musical Afrika 1993 Esgenstein Kommen, zuhören und spenden für Menschen, die alles verloren haben Wann: Montag 26. Juli 2021 um 19.00 Uhr Wo: EDEKA Kuhn Leopoldshafen (Parkplatz) Vielen Dank an EDEKA Kuhn für die freundliche Unterstützung“


2018


Wir wünschen unseren Skispringern mit einem besonderen Song viel Erfolg für die Olympischen Spiele und die weiteren Wettcups! Haut rein, Jungs!